Bergmolch

Ichthyosaura alpestris (Laurenti, 1768)

Den Bergmolch finden wir in wasserreichen Wäldern bergiger oder hügeliger Landschaften. Ausserhalb der Laichzeiten ist er nachtaktiv, dann jagt er Schnecken, Regenwürmern und anderes Kleingetier. Wenn er im Februar/März aus der Winterstarre erwacht, wandert er sofort zu einem Gewässer in seiner Nähe um sich zu paaren.