Araneus triguttatus (Fabricius, 1793)

Dreifleck-Schulterkreuzspinne

Araneus triguttatus ist Araneus sturmi recht ähnlich, ist allerdings etwas größer. Da beide Arten zudem recht farbvariabel sind, kann man sie am besten genital unterscheiden. A. triguttatus findet man meist auf Laubgehölzen, A. sturmi eher auf Nadelholz. Weibchen dieser Art erreichen 6 mm, Männchen 4 bis 4,5 mm. (Bild 1-6: ♀; Bild 7: ♂.