Dictyna arundinacea (Linnaeus, 1758)

Dolden-Heckenkräuselspinne

Dictyna arundinacea gehört zu den Kräuselspinnen. Sie produziert somit Kräuselwolle, in deren Gewirr sich ihre Beute verfängt. Man findet diese kleinen Spinnen auf vertrockneten Pflanzen des Vorjahres. Hier konnten wir sie bei der Paarung beobachten, das Männchen sieht man unterhalb des Weibchens. Auf dem Vorderkörper findet man fünf  Streifen an hellen Haaren, im Gegensatz dazu trägt die Schwesternart, Dictyna uncinata, nur drei Streifen. Dictyna arundinacea erreicht eine Körperlänge zwischen 2,5 und 3,5 Millimetern.