Oedothorax apicatus (Blackwall, 1850)

Acker-Feldspinnchen

Weibchen dieser kleinen Baldachinspinnchen erreichen als lediglich 2,3 bis 3,3 mm, Männchen 2,0 bis 2,25 mm. Es gibt Erkenntnisse, dass die Bearbeitung von Grünland, z.B. durch Pflügen,  zur Erhöhung der Individuenzahl dieser Spinnen beiträgt. Einen interessanten Beitrag zu dieser Art fand ich hier. (Bild 1-3: ♀; Bild 4: Epigyne)