Trachyzelotes pedestris (C. L. Koch, 1837)

Gewöhnliche Stiefelspinne

Die Arten der Gattungen Zelotes, Trachyzelotes und Drassylus sehen sich alle sehr ähnlich. Anhand ihrer Beinfärbung ist diese Plattbauchspinne in der Regel aber gut zu bestimmen.Sie ist in vorwiegend trockenen, offenen Gebieten zu Hause. Man findet sie bis in etwa 700 Meter Höhe. Sie hält sich gern in Laub und unter Steinen auf, ist aber auch in diversen anderen Lebensräumen zu finden, wie in der Heide, auf offenem sandigen Boden etc.

Körperlänge Männchen: etwa 4,5-6 Millimeter, Weibchen: 6-9 Millimeter. (Bilder 1-3: ♀, 4-6: ♂)