Eurydema oleraceum (Linnaeus, 1758)

Kohlwanze

Die Kohlwanze ist in Europa weit verbreitet. Kohlwanzen sind sehr scheu, flüchten schnell und sind daher oft schwer zu entdecken. Da sie sich von Kreuzblütlern ernährt, ist sie als Schädling an Kohlpflanzen, Steckrüben, Radieschen und Rüben bekannt, gelegentlich kommt sie sogar auf Getreide und Kartoffeln vor.